Home
Stimmen Sie ab
Die Wahl
Machen Sie mit
Kontakt
Gewinner
Planung

DIE WAHL

Die Wahl

In 2010 wurde zum ersten Mal die Wahl zum „Händler des Jahres“ organisiert. Die Wahl ist eine Initiative von Q & A. Mögen Sie einkaufen? Ob es Ihr täglicher Supermarkt ist oder zum Beispiel der Baumarkt oder das Bekleidungs- oder Schuhgeschäft, in dem Sie gerne einkaufen, Sie haben wahrscheinlich eine Meinung zu diesen Geschäften. Möchten Sie für diese Geschäfte abstimmen und sie in verschiedenen Einkaufsaspekten bewerten ? Dann ist die Wahl zum „Händler des Jahres“ genau das Richtige für Sie!

Bei der Wahl zum „Händler des Jahres Deutschland“ können Verbraucher Einzelhandelsketten und Webshops beurteilen. Wir nennen dies auch "Abstimmung". Das Konzept entstand aus dem Wunsch der Verbraucher, ihre Meinung zu ihrem Lieblingsgeschäft mitzuteilen. Ziel der Wahl ist es, (Web-) Shops positive Medienaufmerksamkeit zu verschaffen. Die (Web-) Shops werden nach unterschiedlichen Kriterien beurteilt. Die Gewinner werden für die höchste Punktzahl bei den wichtigsten Aspekten eines (Web-) Shops nach Angaben des Verbrauchers ausgezeichnet.

Alles über die Wahl

1. Funktioniert diese Wahl wie andere Wahlen?

Bei dieser Wahl können Sie Ihre Stimme abgeben, genau wie bei einer Wahl als Bester Schauspieler / Bester Popstar / Beste Filmwahl. In diesem Fall stimmen Sie für einen (Web-) Shop innerhalb einer bestimmten Kategorie ab. Ähnlich wie bei Filmpreisen gibt es unterschiedliche Kategorien (bei Filmen z.B. für die beste Hauptdarstellerin und für den besten Regisseur). Klicken Sie hier für eine Übersicht der Kategorien der letzten Ausgabe. Die Wahl hat auch eine professionelle Auszeichnung, die für den nachhaltigsten Einzelhändler.

2. Können alle (Online-) Geschäfte teilnehmen?

Ja, alle Geschäfte können sich kostenlos registrieren. Ist das Unternehmen, für das Sie abstimmen möchten, nicht aufgeführt? Dann können Sie den Firmennamen selbst eingeben und Ihre Stimme abgeben. Es gibt jedoch eine Reihe von Kriterien, die eine Kette von Geschäften / Webshops erfüllen muss, z. B. muss eine Kette mindestens 5 Filialen in dem jeweiligen Land haben usw.). Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen für Unternehmen.

3. Wie gebe ich meine Stimme ab?

Wenn Sie einen (Web-) Shop bewerten / wählen möchten, wählen Sie zuerst eine Kategorie und dann den zu bewertenden (Web-) Shop aus. Die Bewertung besteht darin, verschiedenen Aspekten des Geschäfts eine bestimmte Punktzahl zu geben Sie werden auch gefragt, inwieweit Sie den (Web-) Shop Freunden / Familienmitgliedern empfehlen würden und ob Sie planen, öfter dort einzukaufen. Jede Stimme hat - weil Sie eine Bewertung abgegeben haben - auch eine Durchschnittsnote. Sie bewerten einen (Web-) Shop zu folgenden Aspekten:

  • Preis
  • Hilfsbereitschaft & Service
  • Fachkenntnis und Information
  • Sortiment
  • Erscheinungsbild
  • Kaufabwicklung

Personenbezogene Daten der teilnehmenden Verbraucher (z. B. Alter, Geschlecht, Postleitzahl) werden für eine detaillierte Analyse verwendet. Zum Beispiel können wir Gruppen erstellen, die Gruppe von Männern, die Gruppe von 20-40-Jährigen usw.

4. Wer die meisten Stimmen hat, gewinnt?

Nein, es ist etwas komplizierter. Der (Web-) Shop mit der höchsten (korrigierten) Endnote gewinnt in seiner Kategorie. Um zu gewinnen, benötigt ein Shop mindestens 380 Stimmen. Je mehr Stimmen ein (Web-) Shop erhält, desto niedriger ist die Korrektur der Endnote. Die Korrektur wird angewendet, um die Zuverlässigkeit der Wahl zu erhöhen. Je höher die Anzahl der Stimmen, desto niedriger ist die Korrektur der durchschnittlichen Endpunktzahl. Der (Web-) Shop mit der höchsten korrigierten Endnote gewinnt in seiner Kategorie. Die Kategoriesieger haben die Chance, einen Gesamttitel zu gewinnen: "Händler des Jahres Deutschland" oder "Webshop Award Germany". Nur die Kategoriesieger können sich für diese Preise qualifizieren und werden auf der Grundlage des NPS ermittelt. Dies ist eine Punktzahl für die Frage „Inwieweit würden Sie diesen Shop Freunden oder der Familie empfehlen? Es gibt auch einen Gesamtpreis "Retailer of the Year Germany". Dieser Gewinner wird ermittelt, indem die Verbraucher im Fragebogen gefragt werden, welcher Einzelhändler am unverwechselbarsten ist. Auch hier haben nur Kategoriesieger die Chance, diesen Preis zu gewinnen. Alle Gewinner werden nach der Wahl auf dieser Website veröffentlicht.

5. Ist diese Wahl ein Umfrage?

Die Wahl ist keine Umfrage. Alle Teilnehmer werden nicht wie bei einer repräsentativen Befragung von einem exakt gleichen Teil der Grundgesamtheit beurteilt. Wir versuchen, den Wettbewerb so fair wie möglich zu gestalten, damit alle teilnehmenden (Web-)Shops die gleichen Gewinnchancen haben.

6. Was sagt es mir, wenn ein (Web-) Shop ein (Kategorie-) Gewinner wird?

Die Wahl kann am besten als Wettbewerb zwischen einer Reihe von (Web-) Shops in einer Reihe von Kategorien angesehen werden. Der Gewinner-Shop (Web) wird von mindestens 380 Verbrauchern mit der höchsten Punktzahl im Vergleich zu den anderen / Mitbewerbern (Web) in dieser Kategorie bewertet. Die meisten Wahlen beinhalten keine repräsentative Marktforschung, auch diese nicht. Wir bitten um Bewertungen für Shop-Aspekte, von denen wir wissen, dass sie für die Verbraucher wichtig sind.

7. Wie kann ich sehen, welcher (Online-)Shop gewonnen hat?

Der Shop mit der höchsten korrigierten Endpunktzahl ist der Kategoriesieger. Die Kategorie-Gewinner können ein Jahr lang den Titel "Händler des Jahres Deutschland oder "Webshop Award Germany in ihrer Kategorie verwenden. Sie können einen Gewinner erkennen, wenn Sie beispielsweise das Logo auf der Website sehen oder wenn das Logo in der Werbung für (Web-) Shops verwendet wird.